Segeln

Auf dem Wasser und nirgendwo sonst

Der Atlantik, die Winde und die geografische Lage der Ile de Ré machen sie zu einem außergewöhnlichen Ort für Segler, die einen Tag oder immer segeln wollen, und hier etwas finden werden, um ihre Liebe zum Meer auszuleben.

Jedem seine eigene Disziplin! Einige werden mit dem Windsurfen oder Paddeln zufrieden sein, andere werden zwischen Optimist, Jolle oder Katamaran wählen. Auf einer Insel ist es nicht schwer, Schulen zu finden, die qualitativ hochwertige Kurse anbieten. Die Segelschulen sind praktisch auf der gesamten Insel vertreten und für alle Altersgruppen und Niveaus geeignet.

In Saint-Martin, befindet sich Ile de Ré Nautisme am Strand von La Cible am nächsten zum La Baronnie Hôtel & Spa****. Erwähnen wir auch „La Cabane verte“ in Bois-Plage, das Centre Nautique du Goisil in La Couarde und natürlich „Les Dauphins“, die Segelschule der Familie Albeau, welche sich beide in La Couarde befinden.

Für Erfahrene ist der Verleih von leichten Jollen, aber auch von großen Katamaranen und hochseetauglichen Segelbooten für einige Stunden oder den ganzen Tag möglich, mit oder ohne Skipper. Eine großartige Gelegenheit die Insel zu erkunden, um die Banc du Bûcheron und die Fier d’Ars im Norden auf die schönste Art und Weise zu entdecken, ohne dabei zu vergessen, im Süden unter der Pont de Ré durchzufahren.

Zögern Sie bitte nicht, sich für weitere Informationen an die Rezeption zu wenden.

Kontaktieren Sie uns  für alle Fragen zum Verleih von Segelbooten, Segelkursen etc. Wir beraten Sie gerne.